In unserer schnelllebigen und somit auch gestressten Zeit wird es immer wichtiger für hinreichend Lebensenergie zu sorgen. Oft reicht eine ausgewogene Ernährung und  gesunde Lebensführung nicht aus um diese dem Körper bereit zu stellen, insbesondere dann, wenn besondere Umwelteinflüsse (z.B. negative Erdstahlen) die Widerstandskraft des Organismus schwächen. Verschiedene vorbeugende und regenerativ wirkende Maßnahmen  können hier helfen, um zum einen die Gesundheit zu stärken oder aber schon vorhandene Krankheiten zu bekämpfen.





 






Stand: Februar 2004